Ganze vier Teilnehmer gab es in der Alterklasse 4 (ab 70 Jahre) in der Klasse bis 93kg. Kazi Forys zeigte es seinen Gegner und trat wie immer ohne jegliches Equipment an. Dennoch setzte er sich mit 50kg Vorsprung gegen den Dänen Steen Wissing durch.

Lediglich in der Kniebeuge konnte Wissing sich durchsetzen (205kg) und schnappte Kazi die Goldmedaille weg (180kg, Silber). Wie wir unseren Kazi aber kennen, musste danach Schluss sein, denn er sammelt gerne die Goldmedaillen.

Mit 135kg im Bankdrücken und 235kg im Kreuzheben kam er dann auf satte 550kg und holte sich drei Goldmedaillen.Wir sind stolz Dich als Aushängeschild der Powerlifting Academy zu haben.

Herzlichen Glückwunsch!!!